Logo Ohne ohneTitel
Startseite

Schüleraustausch mit Tarare « Vive le vent, vive le vent, vive le vent d’hiver… »

Es lebe der Wind, es lebe der Wind, es lebe der Winterwind…“ – dies ist der französische Liedtext für „Jingle Bells“ – und dieser Liedtext passt thematisch (im Advent) und auch meteorologisch (nasskaltes, windiges Winterwetter) ziemlich gut zu der ersten Dezemberwoche, in der uns unsere französischen Gäste aus unserem Partner-Collège aus Tarare (bei Lyon) besuchen kamen. Egal ob bei der Stadtrallye in Ettlingen, beim Besuch in Speyer oder auf dem Karlsruher Weihnachtsmarkt – der kalte Wind begleitete uns. Aber der guten Laune der zwölf französischen Schülerinnen und Schüler aus dem Collège Notre Dame de Bel-Air mit ihren Lehrerinnen Frau Vollmerig und Frau Mangin und der ihrer deutschen Partner tat das keinen Abbruch! Das Flair der gerade eröffneten Weihnachtsmärkte ließ das schlechte Wetter fast vergessen. Gemeinsam erlebte man den deutschen Schulalltag und erkundete bei mehreren Ausflügen die Heimat der Karlsbader Schülerinnen und Schüler. 

Am Ende der Austausch-Woche wurde die deutsch-französische Schülergruppe von Bürgermeister Björn Kornmüller im Rathaus in Langensteinbach zu einem kleinen Umtrunk begrüßt. Dabei erzählte er den Schülerinnen und Schülern von seinen eigenen Austausch-Erfahrungen als Schüler in Nancy und ermutigte sie, weiterhin die deutsch-französische Freundschaft zu pflegen. Am Ende ließ er der Gruppe einen großzügigen Gutschein für einen gemeinsamen Café-Besuch zukommen.

Wir freuen uns bereits darauf, im Januar zum Gegenbesuch nach Frankreich aufzubrechen: Dann werden wir Deutsche die Heimat unserer Partnerschüler aus Tarare, die schöne Stadt Lyon und den Alltag in einem französischen Collège kennen lernen.                                                                                                                                                             J. Buff