An den letzten sonnigen Schultagen vor Ostern fanden die Wandertage der Klassen 5 und 6 gestaffelt statt.

Kombiniert mit einer Osteraktion, die die Schülersprecherinnen und die SMV geplant haben, wurden für die fünften Klassen im Kurpark in Reichenbach und für die sechsten Klassen entlang des Waldkulturpfades bei Spielberg, Marmeladengläser versteckt.

Gefüllt waren sie mit Muntermachern, gebastelten Ostergeschenken, Rätseln, lustigen Sprüchen oder Rezepten der anderen Klassen. Die Begeisterung, die die Schüler bei der Suche hatten, war enorm.

Während des Picknicks und auf den Wanderwegen hat man gemerkt, wie groß das Bedürfnis nach sozialem Austausch untereinander war. Es wurde viel gelacht, gespielt und die Natur unterwegs bewundert.

Als abschließende Krönung mussten die Klassen am Ende ein großes Osternest mit einer süßen Überraschung von der SMV suchen, die direkt vor Ort bei einem Picknick verspeist wurde. Die Erfahrungen, die die Schüler bei dem Wandertag gemacht haben, bleiben ihnen – vor allem nach der langen Zeit der beschränkten sozialen Kontakte – sicherlich noch lange in Erinnerung.

Hier findet ihr noch zwei Berichte von Carolin und Maike zur gelungenen Osteraktion (zum Lesen einfach anklicken):

thumb Osteraktion SMV 2021 Meikethumb Osteraktion SMV 2021 Carolin

Zum Schluss hier noch ein paar Impressionen zum Osterspaziergang:

thumb Ostern2021 1  thumb Ostern2021 2 thumb Ostern2021 3  thumb Ostern2021 4 
 thumb Ostern2021 5  thumb Ostern2021 6  thumb Ostern2021 7  thumb Ostern2021 8