Am 10.06. 2010 am Nachmittag bekam die Klasse 9b Besuch vom Sozialpädagogen Achim Lechner.

logo bwlvHerr Lechner arbeitet bei der BWLV, sein Fachgebiet dort ist Computersucht. Er kümmert sich um die Beratung und Behandlung von (Ex-)Computersüchtigen.Sein Vortrag handelte nicht nur von Computersucht, sondern von allen möglichen süchtig machenden Stoffen. In ernüchternden Statistiken öffnete er uns die Augen und erklärte, wie gefährlich Alkohol, Nikotin und natürlich die Computersucht sein kann.

Auf der Internetseite www.bw-lv.de kann man viele Informationen für das eigene Befinden nachlesen.

Fachstellen, auch mit persönlicher Beratung, findet man in Karlsruhe und Bruchsal. Gesprächstermine können nach telefonischer Vereinbarung ausgemacht werden.

Alles in allem war der Vortrag sehr interessant, man sah, wie die Sachlage bezüglich Drogen im Moment aussieht und dass der Drogenkonsum in den letzten Jahren deutlich angestiegen ist.