SAFEyourmask
Das in diesem Schuljahr von Jugendlichen geführte Unternehmen produziert und verkauft dabei nicht Masken, wie es zunächst den Anschein erwecken mag, sondern praktische Maskentaschen für jedermann (und jedefrau).


Masken sind mittlerweile nicht mehr aus unserem Alltag wegzudenken und gehören nun genauso zur täglichen Ausrüstung wie Schlüssel und Handy. Doch während sie nicht genutzt werden, stopfen viele Leute sie einfach achtlos in die Hosentasche oder lassen sie wahllos auf verschmutzten Oberflächen liegen. Damit sie uns jedoch auch optimal vor Infektionen schützen können, ist die sichere Aufbewahrung von Masken ausschlaggebend. Als elfköpfiges Team haben wir uns genau das seit September in der Form einer Maskentasche als Ziel gesetzt.

Mit einem effizient-kompakten Design handgenäht, wird es Ihnen damit möglich gemacht, Ihre Maske schnell und sicher zu verstauen - frei von Sorgen vor Kontamination. Um das zu garantieren, ist die Tasche aus mehrlagigen Stoffen aufgebaut. Während der innere eine wasser- und virenabweisende Funktion erfüllt, so schützt der dekorative Baumwollstoff in vielen verschieden Mustern effektiv von außen.

Damit die Umwelt nicht weiter belastet wird und wir unserem Vorhaben als nachhaltige Firma einen Schritt näherkommen, haben wir auch sichergestellt, dass die Tasche Waschgänge zur Beseitigung von Viren problemlos aushält.
Neben unterschiedlichen Außenstoffen wird auch Variation durch zwei Arten an Taschen angeboten. Produkte mit zuschnappendem Federverschluss eignen sich beispielsweise vor allem für medizinischen Masken, während in unseren Druckknopf-Taschen auch breitere Masken Platz finden.

Ermöglicht wurde das Projekt durch das JUNIOR-Programm. Bei JUNIOR gründen Schüler ihre eigene Schülerfirma, vertreiben ihre Produkte an Kunden und verdienen damit echtes Geld. Sie erfahren, wie die Realität von Unternehmern aussieht - als Unternehmer. Die Institut der deutschen Wirtschaft Köln JUNIOR, gemeinnützige GmbH, bringt Schülern das Thema Wirtschaft praxisnah und handlungsorientiert unter dem Motto „learning by doing“ näher. Weitere Informationen finden Sie auf www.junior-programme.de.

Unter https://mystudentcompany.com/iw-junior/company/safe-your-mask wird uns des Weiteren ermöglicht, unsere Produkte online zu verkaufen. Da es uns momentan leider nicht möglich ist, die Maskentaschen direkt vor Ort zu verkaufen, finden Sie uns selbstverständlich auch auf unserer eigenen Homepage https://safe-your-mask.de, wo wir rund um die Uhr für Sie da sind.

Sie sind neugierig, wie sich ein Arbeitstag bei unserer Schülerfirma normalerweise gestaltet und wie die Produktion in unseren zugeteilten Rollen abläuft? Einblicke und Updates über uns erhalten Sie auch auf unserer Instagramseite unter dem Namen @safe.yourmask.

Bei Fragen und Anregungen schicken Sie uns gerne eine Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Wir freuen uns auf Sie!