Aktuelles vom Gymnasium Karlsbad

(Stand: 19.07.2021)

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

in den letzten Wochen des Schuljahres gibt es wieder ein neues Schelmenbuschblatt "BuschBe Nr. 35" (vom 19.07.2021) mit Informationen für Eltern und Schüler. Das nächste und vermutlich letzte "BuschBe" dieses Schuljahres planen wir für kommende Woche zum Abschied in die Sommerferien.

Unsere bisherigen Informationen für Schülerinnen und Schüler sowie die Elternschaft finden sie in den Schelmenbuschblättern des laufenden Schuljahres, die weiterhin hier im Archiv abrufbar sind.

Die Informationen der Schule für Eltern und Schüler („Schelmenbuschblätter“ bzw. „BuschBe“) veröffentlichen wir online und Sie können sich hier online registrieren: "BuschBe per Mail"

Herzliche Grüße

Wehrle, Direktor

Weitere Informationen und Links...

  1. ...zum Verfahren beim Wechsel auf eine Berufsschule
    Schülerinnen bzw. Schüler, die an eine Berufsschule wechseln wollen (z.B. berufliches Gymnasium, Berufskolleg) können im Sekretariat einen Vorabauszug des Zeugnisses erhalten, den sie an der Berufsschule zur Anmeldung vorlegen müssen. Dieser Vorabauszug kann ab sofort beantragt und ab dem 16. Juli im Sekretariat abgeholt werden.
    In den vergangenen Jahren wurden alle Schülerinnen und Schüler, die an eine berufliche Schule wechseln wollten, dort auch aufgenommen. Wir gehen deshalb bei allen Schülerinnen und Schülern, die sich eine Vorabinformation ausgeben lassen, davon aus, dass sie unsere Schule verlassen werden.
    Um den Mitschülerinnen bzw. Mitschülern und den Eltern verlässliche Aussagen zur Klassen- bzw. Kursbildung machen zu können, planen wir dies dann entsprechend ein.

  2. ... zur Änderungen bei der Mensa-Abrechnung
    Die Firma apetito ändert als Caterer unserer Mensa das Abrechnungsverfahren. Die Eltern werden diese Woche über die Umstellung per E-Mail von apetito catering informiert. Sie finden hier dieses Schreiben auch zu Ihrer Information.

  3. ... zu einer FAQ-Liste zur indirekten Testpflicht (Stand: 17.06.2021) mit Antworten auf aufgekommene Fragen.

  4. ... zum Schulbetrieb unter Pandemiebedingungen

  5. ... zur vorgeschriebenen Schutzimpfung gegen Masern.


Wir, der IMP Kurs Klasse 10, haben am 15.06.2021, passend zu unserem neuen Thema "Kegelschnitte", Ortskurven auf dem Schulhof mit Hilfe einer Leitgeraden l und dem Brennpunkt B konstruiert.

Mitplanen, mitmachen, selbst aktiv werden, zusammenarbeiten – man kann es auch Persönlichkeitsentwicklung und Identifikation nennen – sind nicht nur die Grundpfeiler für gelingendes Lernen, sondern auch für gelingende Schule.

Am Freitag, 23. Juli konnten wir den Abiturjahrgang 2021 feierlich verabschieden. 57 Abiturientinnen und Abiturienten erhielten ihre Abschlusszeugnisse und haben als Jahrgang den hervorragenden Schnitt von 2,08 erreicht. Gleich dreimal wurde die Traumnote 1,0 erreicht.

Die Ehrung übernahmen gerne Herr Rädle als stellvertretender Bürgermeister der Gemeinde Karlsbad und Herr Bürgermeister Masino aus Waldbronn. Daneben zeugen die vielen bei der Zeugnisübergabe vergebenen Preise und Auszeichnungen für das Leistungsniveau und Engagement des Jahrgangs.

Pandemiebedingt konnten die Abiturientinnen und Abiturienten lediglich von ihren Eltern begleitet werden und daher hatte der Jahrgang für alle daheimgeblieben einen Livestream organisiert.

Wir gratulieren auch an dieser Stelle unseren Abiturientinnen und Abiturienten und wünschen ihnen alles Gute.


Am diesjährigen Schreibwettbewerb der Jugendstiftung der Sparkasse Karlsruhe in Kooperation mit der Literarischen Gesellschaft Karlsruhe nahmen wieder einige SchülerInnen unserer Schule teil. Hierzu gaben sie kreative, spannende, unterhaltsame und lustige Texte zum Thema „Miteinander“ ab, welche dann bewertet wurden.

Der erste Schultag: Mo., 13.09.21

Das neue Schuljahr 2021/2022 beginnt für die Klassen 6 – 12 am Montag, 13.09.2021 zur 3. Stunde. Da wir weiterhin mit den versetzten Pausen planen, bedeutet dies für die Klassen 5 bis 8 Unterricht ab 9:35 Uhr und ab Klasse 9 starten wir bereits um 9:25 Uhr. Der Nachmittagsunterricht entfällt an diesem Tag.


Am 28. Juli 2021 geht ein besonderes Schuljahr zu Ende. Wir freuen uns, wenn wir diesen Tag – im Gegensatz zum vergangenen Jahr – mit allen Schülerinnen und Schülern im Klassenverband realisieren können.

8:30 Uhr bis ca. 9:15 Uhr:
Schulgottesdienst für alle interessierten Schülerinnen und Schüler im Stadion. Bitte beachtet die im Schelmenbuschblatt veröffentlichten Regelungen zur Abstandswahrung.