Aktuelles vom Gymnasium Karlsbad

(Stand: 01.03.2021)

Wir haben wieder ein neues Schelmenbuschblatt "BuschBe 20 (vom 01.03.2021) mit aktuellen Informationen zusammengestellt.

Für die Schülerinnen und Schüler zuhause gibt es hier wieder eine neue Montagsdurchsage (vom 01.03.) unseres Direktors.

Wie bereits bekannt gegeben, geben wir das BuschBe nicht mehr in den Klassen aus, sondern veröffentlichen es lediglich online. Sie können das "BuschBe per Mail" gleich hier abonnieren.

Weiterhin aktuell sind die bisherigen Schelmenbuschblätter und Sie finden diese hier im Archiv.

01.03.2021 Wehrle, Direktor

 

 

Im Rahmen des „Digitalen Elternabends“ unterstützt der Medienexperte Clemens Beisel Sie darin, die Medienerziehung Ihrer Kinder in gesunde Bahnen zu lenken. In 8 Videos, die Sie sich unabhängig von Ort und Zeit ansehen können, geht es um Themen wie WhatsApp, Snapchat, TikTok, Gaming und vieles mehr.

Anregungen zum gesund Bleiben

  • gesund Bleiben (ZSL - Zentrum für Schulqualität und Lehrerbildung))

Sport und Bewegung für zuhause:

Tipps für das Lernen zu Hause:

Medienkonsum:

Liebe Viertklässler, liebe Eltern,

wir freuen uns sehr, dass Ihr im nächsten Schuljahr zu uns ans Gymnasium Karlsbad kommen möchtet!

Gerne hätten wir Euch schon vor der Anmeldung persönlich in unserer Schule willkommen geheißen, hätten Euch das Schulhaus gezeigt und uns vorgestellt. Es ist immer schön für alle, wenn die zukünftigen Schüler schon einmal "reinschnuppern" und uns kennen lernen können.

In diesem Jahr ist das, wie Ihr wisst, leider nicht möglich. Wir haben deshalb hier auf der Webseite nicht nur alle wichtigen Informationen für Eure Anmeldung zusammengefasst, sondern möchten Euch auch (so gut das online geht) unsere Schule vorstellen.


86 Schulen aus Baden-Württemberg, darunter unser Gymnasium, wurden am 13.11.2020 in einer Onlineveranstaltung als „MINT-freundliche Schule“ ausgezeichnet. Die Ehrung der „MINT-freundlichen Schulen“ in Baden-Württemberg steht unter der Schirmherrschaft der Kultusministerkonferenz (KMK).

Bundesweite Partner der Initiative »MINT Zukunft schaffen« zeichnen diejenigen Schulen aus, die bewusst MINT-Schwerpunkte setzen. Die Schulen werden auf Basis eines anspruchsvollen, standardisierten Kriterienkatalogs bewertet und durchlaufen einen bundesweit einheitlichen Bewerbungsprozess.

Ab Mittwoch, den 25.11. gelten auf den Bus-Linien 115 und 118 neue Fahrpläne.

Sie finden die neuen Fahrpläne hier:

pdfLinie 115

pdfLinie 118

Für Nutzung der Mensa unter Pandemiebedingungen musste ein Kompromiss zwischen dem verständlichen Wunsch vieler, in der Mensa essen zu können und der Vorgabe der Kohortentrennung, d. h der Vermeidung einer Durchmischen von Schülerinnen und Schülern unterschiedlicher Jahrgangsstufen, gefunden werden.

Es gibt festgelegte Zeitfenster, in denen unterschiedliche Jahrgangsstufen zum Essen in die Mensa dürfen. Zudem wurden den Oberstufenschülerinnen und -schülern der Jahrgangsstufen 10 und 11 gesonderte Tische zugeordnet, die einen ausreichenden Abstand von mindestens 1,5m zu den Tischen anderer Jahrgänge sicherstellen.

Die vorgegebenen Essenszeiten sind folgende: