Aktuelles vom Gymnasium Karlsbad

(Stand: 28.10.2022)

Zu den Herbstferien gibt es wieder eine Information für Eltern und Schüler. Das neue Schelmenbuschblatt Nr. 04 („BuschBe“) finden Sie hier.

Unsere bisherigen Informationen für Schülerinnen und Schüler sowie die Elternschaft sind weiterhin aktuell und Sie finden diese in den Schelmenbuschblättern des laufenden Schuljahres, die hier im Archiv abrufbar sind.

Die Informationen der Schule für Eltern und Schüler („Schelmenbuschblätter“ bzw. „BuschBe“) veröffentlichen wir online und Sie können sich hier online registrieren: "BuschBe per Mail"

In der Zeit, in der die Schule geschlossen ist, werden wir die Versorgung mit Arbeitsmaterialien über unsere Lernplattform Moodle sicher stellen. Achtet bitte darauf, dass die Email-Adresse, die in Moodle hinterlegt ist, auch aktuell ist und die Nachrichten regelmäßig (1x am Tag) abgerufen werden.

Herr Fassnacht hat zum Thema Moodle drei Erklärvideos erstellt.

Erklärvideos vom Herrn Fassnacht:

Anleitung in Textform:

Um die Registrierung von zu Hause aus vorzunehmen, geht bitte folgendermaßen vor:

Unsere Email-Adressen haben sich geändert, weil wir zu einem neuen Email-Provider umgezogen sind. In Zukunft versenden wir unsere Emails über BelWü, das Landeshochschulnetz Baden-Württembergs.

Die neuen Email-Adressen enden auf "@gymnasium-karlsbad.de".

FotoPreisverleihung2022
Ihre erste Buch-Veröffentlichung kann die talentierte junge Schriftstellerin, Carolin D’Aquino, bereits im zarten Alter von 13 Jahren verbuchen.

Großes Ehemaligentreffen zum 50. Schuljubiläum

EhemaligenfeierKarlsbad

Vlnr.: Britta Grau, Martin Daum, Andrea Wolf, Dr. Elio König, Karsten Kumaus (Foto: Gymnasium Karlsbad)

Ein fulminantes Programm wurde von ehemaligen und aktiven Schülerinnen und Schülern am Sa, 19. 11.2022 am Gymnasium Karlsbad gestaltet.

Liebe Eltern, liebe Schüler,


auch im digitalen Zeitalter erfreuen sich gedruckte Bücher großer Beliebtheit. Oft ist es
jedoch nicht so einfach, geeignete, den eigenen Interessen entsprechende Exemplare zu finden. Daher freuen wir, die Fachschaft Deutsch des Gymnasiums Karlsbad, uns sehr, zu einem Bücherabend mit Herrn Puchelt von der Buchhandlung „Literadur“ einladen zu können.

In den nächsten Tagen und Wochen werden wir mit dem Abbuchen der Kaufbücher beginnen. Die Abbuchung erfolgt von Ihrem Konto durch die Gemeinde Karlsbad. Auch dieses Jahr wird diese wieder klassenweise durchgeführt.