Nancy2019

In den Monaten März bis Mai 2019 fand wieder der seit 20 Jahren bestehende Schüleraustausch Karlsbad – Nancy statt, an dem in diesem Jahr 3 Schülerinnen aus der neunten Klasse und 5 Schüler(innen) aus Klasse elf teilgenommen haben.


Am 28.03.19 brachen wir früh morgens mit einem Kleinbus, gefahren von Frau Gallwitz, auf, um drei Stunden später an unserem Zielort, dem lycée Jeanne d‘Arc, in Nancy, einzutreffen.
Es steht inmitten der Innenstadt, nahe der berühmten place Stanislas, einem Prachtplatz in barocker Architektur. Highlights unseres 5-tägigen Aufenthalts waren die Stadtrallye in deutsch-französischen Teams, das musée de l‘Ecole de Nancy, dessen Kunstgalerie mit Kunstwerken der Art- Nouveau (Jugend-art) sehr beeindruckend war und in dessen wunderschönem Garten, welcher zum Museum gehört, wir noch ewig hätten verweilen können. Ein weiteres Highlight war das edle Café und Restaurant l‘Excelsior, in dem wir heiße Getränke und frisch gebackene Croissants zu uns nehmen durften. Aber natürlich prägten auch die Begleitung unserer correspondants in den Unterricht, das Wochenende und die Abende in den Familien und der Empfang durch den französischen Rektor in der Schulkantine unsere intensiven deutsch-französischen Tage.
Vom 02.05. bis 06.05. erwarteten wir unsere neuen französischen Freunde dann in Karlsbad. Auch sie lernten deutschen Unterricht kennen, wir pflegten deutsche Esskultur bei einem deutschen Frühstück in der Schulmensa, zeigten den Franzosen Karlsruhe anhand einer interaktiven Rallye und verbrachten witzige Stunden in der Trampolinhalle in Remchingen. Den Sonntag verbrachte jeder mit seinem Austauschpartner in den Familien. Am Montagmorgen reisten die Franzosen schon früh wieder ab, doch wir werden uns bald wieder gemeinsam treffen, da es uns allen so gut gefallen hat!

                                                                                              Selma Grieshaber, Klasse 9 c