Schneller, ansprechender, unterhaltsamer: im digitalen Zeitalter erscheint es umso wichtiger, möglichst viele Informationen möglichst anschaulich darstellen zu können.

Das diesjährige Schülerunternehmen „SAFE. your mask“ hat sich dieser Aufgabe gestellt und in einem selbstgedrehten Werbevideo die praktische Anwendungsweise der Taschen zur Aufbewahrung von Masken vorgeführt.

Begleitet wird der kurze Clip, der sich unter dem Link https://youtu.be/oKLZwH-5Z50 auf YouTube aufrufen lässt, sogar von selbstproduzierter Musik. Für den vom JUNIOR Alumni-Club ausgetragenen Wettbewerb für das beste Video errang das „SAFE. your mask“-Team mit seinem Werk den dritten Platz.